instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Zu kalt zum laufen?

| Kommentare

Ich gehe jeden Samstag morgen vor der Schule laufen. Das bedeutet ich stehe um 06:00 Uhr auf, gehe eine Stunde laufen und habe dann noch genug Zeit um in Ruhe zu duschen und zu früstücken bevor ich dann um 08:30 Uhr brav in der Schule sitze.

Gestern war ich nun aber nicht laufen weil etwas Schnee lag. Temperaturen sind mir eigentlich recht egal, wenn man läuft wird einem ja eh warm und das einzige was ich dem Winter wirklich schulde, ist ein Stirnband um meine Ohren warm zu halten.

-25 Grad Celsius wären für mich allerdings ein Grund einfach grundsätzlich nicht vor die Tür zu gehen, geschweige denn draussen rum zu rennen. Dieser Kanadier sieht das etwas anders und erklärt in einem Video ausführlich was er alles anzieht um draussen nicht zu erfrieren. Unter anderem füllt er heisses Wasser in seine Flasche und wenn er heim kommt ist es fast gefroren…

Hart.

In slightly related News:
Bei runometer.com können Besitzer eines iPod nanos ihre Strecken und Läufe hochladen. Wenn ich so einen mal habe könnte das als Alternative zu Nike plus sehr interessant werden…

(Video via: Binary Bonsai)

Comments