instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Dennis Wegner

Dennis Wegner

Der Autor dieser Seite ist Dennis Wegner aus Essen. Seit 1980 lebt er in seiner Geburtsstadt und seit 1995 ausserdem in diesem Internet.

Er beschäftigt sich mit Computern, seit er 1991 einen C64 mit einem Fernseher verbunden hat. Über Amiga 500 und Atari ST ging es dann zu seinem ersten 386er mit MS-DOS. Mehrere PC-Generationen später entdeckte er Linux für sich und landete über einige Unix-Spielarten schließlich 2001 bei Mac OS X und den passenden Computern mit dem Apfel drauf. Er zählt Pinguine, Daemonen und andere Unices weiterhin zu seinen bevorzugten Betriebssystemen.

Nach der Schule hat er, es wundert uns nach diesen einleitenden Worten kaum, eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration absolviert. Im Anschluss arbeitete er 6 Jahre im Essener Systemhaus. Dort kümmerte er sich um einen Haufen Linux-Server, alle Macs der Stadtverwaltung Essen und betrieb bunt sortiertes Hacking in einer Vielzahl von Gebieten und mehreren Scriptsprachen. Im Januar 2010 schloss er ein nebenberufliches Studium an der Fachhochschule für Ökonomie und Management in Essen ab und ist seitdem Diplom Wirtschaftsinformatiker (FH). Im Oktober 2010 wechselte er zu der Steag Energy Services GmbH und kümmert sich dort seitdem um die Dokumenten-Management-Prozesse, Knowledge-Management, Content-Management und Linux-Server.

Sollte er gerade keinen Computer vor sich haben, so liest er vermutlich ein Buch, läuft ein paar Kilometer, schießt Fotos, hört Musik oder hat einfach eine gute Zeit mit Familie und Freunden.

Dennis ist seit vielen Jahren mit Katharina liiert, die diesen ganzen Computer-Kram den er in ihr Leben gebracht hat mit einer Engelsgeduld hinnimmt. Er ist ihr sehr dankbar dafür. Die beiden sind seit April 2010 verheiratet. Seit Januar 2011 ist Sohn Linus auf der Welt und im März 2014 komplettierte Tochter Nina die Familie aufs bezauberndste.