instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

1

| Kommentare

Heute vor einem Jahr, um 05:15 Uhr in der Früh, kam Nina auf die Welt und komplettierte unsere Familie aufs bezauberndste.

Gestern vor einem Jahr, kurz vor Mitternacht, eröffnete ich ein Telefongespräch mit den eher unwirschen Worten “Renate, das ist keine Übung!”. Es war so weit. Nina hatte unmissverständlich klar gemacht, dass sie nun ziemlich startklar sei mit dieser ganzen Geburtsgeschichte und die verehrte Schwiegermutter war nun auserkoren, den zukünftigen großen Bruder zu beaufsichtigen während ich Kathi ins Alfried Krupp begleitete.

Es ging alles ziemlich gut und so konnte es tatsächlich eine ambulante Geburt werden.

Am frühen Nachmittag waren schon wieder alle zuhause und Linus konnte seine kleine Schwester gebührend begrüßen. Nur zwölf Monate später ist aus dem Bündel Mensch eine quirlige Einjährige geworden. Eine Forscherin, eine Gefahrensucherin, eine Meckerziege und eine Krawallbiene.

Nina, es ist so schön dich zu haben. Allesalles Liebe zu deinem ersten Geburtstag. Ich bin schon total gespannt, was dein zweites Jahr auf diesem Planeten für dich und uns bereithält.

Comments