instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Lieferheld

| Kommentare

So als junger Vater hat man ja doch schon mal hin und wieder das Problem, dass man zwar den Nachwuchs satt und zufrieden ins Bett verfrachtet hat, dann aber gemeinsam mit der jungen Mutter mal so gar keine Lust mehr verspürt, sich noch mit der Kocherei zu beschäftigen.

So kam es im letzten halben Jahr doch hin und wieder vor, dass wir uns etwas zu essen kommen liessen. Dabei können wir auf einige Erfahrungen mit Lieferdiensten zurück blicken. In der Vergangenheit1 war so manche LAN-Party ohne den Pizzamann gar nicht zu Ende zu bringen… Realität ist halt da, wo der Pizzamann herkommt

Um so besser, dass nun so mancher wohlbekannter Lieferservice in Essen beim Lieferheld auftaucht. Die Website macht die Aufbewahrung der Papierflyer2 glücklicherweise überflüssig. Als Krönung der ganzen Bequemlichkeit kann man auch noch per iPhone App bestellen und muss die Couch so nur noch zum öffnen der Tür verlassen.

Das ganze ist wirklich zu empfehlen und eine echte Verbesserung gegenüber den bisherigen Erfahrungen mit Lieferdiensten und dem Internet…

  1. Also, in der weiten Vergangenheit…

  2. Nehmen die Dinger bei euch auch eine ganze Schublade ein?

Comments