instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Sternstunden der Popkultur: Ein Interview mit Olli und Stefan

| Kommentare

olli und stefan

Es ist ja allgemein bekannt, dass sich scheue Weltstars eher selten dazu herab lassen Interviews zu geben. Um so mehr freue ich mich, ein Gespräch mit den Newcomern Olli und Stefan, den Take That 2.0, geführt zu haben:

Dennis: Hi, wer seid denn ihr?
Olli und Stefan: Wir sind der Olli und der Stefan.

Dennis: Ich hab gehört ihr macht Musik?
Olli und Stefan: Ja, das ist richtig. Wir haben ein kleines Musikprojekt namens “Lieder die die Welt nicht braucht”. Im Moment covern wir Songs der fast besten Band der Welt, ECHT. Für unsere Cover benutzen wir bislang ausschliesslich Akustikgitarren. Gesungen wird in ein handelsübliches Computer-Headset. Aufgenommen wird zuhause, meist bei dem ein oder anderen Bier.

Dennis: Wie kamt ihr auf diese Idee?
Olli und Stefan: Der Himmel hat sich aufgetan, ein Lichtstrahl traf unsere Köpfe und wir wussten beide um unsere Bestimmung.

Dennis: Wie kann ich mir eure Musik vorstellen?
Olli und Stefan: Akustikgitarre mit Engelsgesang. Aber hör doch einfach rein unter: olliundstefan.de

Dennis: Warum das Ganze?
Olli und Stefan: Um die Welt ein kleines Stück besser zu machen.

Dennis: Was sind eure Ziele?
Olli und Stefan: Weltherrschaft.

Dennis: Was kann man in Zukunft von euch erwarten?
Olli und Stefan: So wies aussieht keine neuen ECHT-Covers, da wir alle guten Lieder schon gecovered haben (3 Stück). Wir sind im Moment auf der Suche nach gutem Ausgangsmaterial. (Wünsche nehmen wir natürlich gern entgegen) Unter olliundstefan.de wird es in Zukunft ein Song Voting geben. Aus allen eingehenden Wunschmails suchen wir uns die besten 4 Titel aus und stellen diese in naher Zukunft zur Wahl. Also schreibt was das Zeug hält. Unser Internet auftritt wird weiter vergrößert. Ausserdem wird es in naher Zukunft original unterschriebene Autogrammkarten von uns geben, die man für lediglich das Porto bekommen kann.

Dennis: Habt ihr schon Fans?
Olli und Stefan: Na klar. Ein normales Leben ist kaum noch vorstellbar. Frei auf offener Straße bewegen können wir uns schon lange nicht mehr ohne von mindestens 100 Groupies verfolgt zu werden. Naja, wenn es uns mal zu viel wird, greift unser Begleitschutz ein.

Dennis: Vielen Dank für eure Zeit, viel Vergnügen bei eurer ClubTour in Paris.

Comments