instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Zweite Versatel Antwort

| Kommentare

Die zweite Antwort der Versatel ist eingetroffen und wirkt auf mich wie das Paradebeispiel einer eher lieblos zusammengestellten Textbaustein-Mail.

Meine kopfschüttelnde Antwort auf die merkwürdigen Ausführungen der Versatel findet sich nach dem Klick (Die Bearbeitungsnummer wurde von mir geändert, die “Kundennummer” war tatsächlich so in der Mail)…

Hallo liebe Versatel,

danke für ihre Antwort auf meine Mail die ich im folgenden noch einmal zitiere:

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Ihrem Fall wurde die Bearbeitungsnummer 123456 zugewiesen.

In Folge der großen Nachfrage nach unseren erfolgreichen Produkten kommt es gelegentlich vor, dass eine gewisse Wartezeit zwischen Eingang des Auftrages und Versendung der Auftragsbestätigung liegt. Wir bestätigen Ihnen auf diesem Wege den Eingang Ihres Antrages. Ihnen wurde die Kundennummer >—–< zugewiesen. Die Bestellung bei der Telekom wird in Kürze erfolgen, so dass wir Ihnen dann bereits einen voraussichtlichen Termin mitteilen werden. Der Internetaccount beinhaltet den Zugang zum Internet per Benutzername und Passwort und ein E-Mail-Postfach.

Um einen neuen Account zu buchen, müssen Sie aus Gründen des Datenschutzes bitte unsere Kunden-Hotline unter 0180-5 15 18 18 (14 ct/Min) anwählen. Unter Angabe Ihres telefonischen Pin Codes können Sie dann kostenlos neue Accounts anmelden.

Für eine Änderung des Benutzernamens muss ebenfalls ein neuer Account angelegt werden! Selbstverständlich können Sie, wenn gewünscht, gleichzeitig den ursprünglichen Account löschen lassen. Sollten Sie also eine Änderung wünschen, wählen Sie bitte die oben genannte Rufnummer für 14 ct/min.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Ihre Versatel

Kundenbetreuung Versatel-Gruppe

www.versatel.de

Ich wundere mich schon sehr warum Sie mir diese Zeilen schreiben.

Ich habe bereits eine “Auftragsbestätigung” und sogar einen Termin für die Schaltung meines Anschlusses. Die Kundennummer “>—–<” die Sie mir freundlicherweise zugewiesen haben ist ebenfalls nicht meine.

Ebenfalls bedanken möchte ich mich für die Erklärung wie man einen neuen Account bucht bzw. einen neuen Benutzernamen anlegt. Man weiss ja nie wann man solches Spezialwissen mal brauchen kann.

Allein, eine Antwort auf meine Mail ist das alles nicht. Ich hoffe dennoch beizeiten eine Antwort zu bekommen die nicht aus falsch ausgefüllten, vorgefertigten Textbausteinen besteht und sich enventuell auch mal mit meinem Anliegen beschäftigt.

Mit freundlichen Grüßen

Dennis Wegner

Update:
Eine automatische Empfangsbestätigung habe ich auch schon wieder (Bearbeitungsnummer von mir geändert) …

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 15.01.2007. Sie hat die Bearbeitungsnummer 123456 erhalten.

Ihre Anfrage wurde an die entsprechende Abteilung zur schnellstmöglichen Bearbeitung weitergeleitet.

ACHTUNG!!! Bei dieser Nachricht handelt es sich um eine automatische Empfangsbestätigung. Weitere Antworten auf diese E-Mail werden daher aus technischen Gründen gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Versatel-Team

www.versatel.de

Na dann harre ich mal der Dinge die da kommen mögen…

Comments