instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Praising the K750i

| Kommentare

K750i

Seit ungefähr zwei Wochen trage ich jetzt das Sony Ericsson K750i als neues Handy mit mir durch die Gegend. Im Gegensatz zu dem Razr (das definitv letzte Motorala meines Lebens) das ich davor hatte, ist dieses Telefon wirklich eine Offenbarung. Es verträgt sich nämlich ausgesprochen gut mit Mac OS X und ist auch sonst sehr praktisch:

  • Meine Kontakte und Termine werden dank iSync per Bluetooth mit dem Mac OS X Adressbuch und iCal abgeglichen.
  • Nach einem kleinen .plist Hack werden ankommende Anrufe und SMS auf dem iMac angezeigt. SMS lassen sich auch auf der großen Tastatur schreiben und per Klick verschicken.
  • Mit dem iTunes Modul der Remote Basics kann ich mein iTunes auf dem iMac per Bluetooth fernsteuern. Sehr angenehm wenn der iMac gerade die Anlage im Wohnzimmer per Airport Express versorgt. Ich überlege allerdings ernsthaft ob mir Salling Clicker mit noch mehr Features 23,95$ wert ist… Im Moment eher nicht.
  • Apropos iTunes, mit SyncTunes lässt sich das K750i sehr simpel mit einer iTunes Playlist syncen.
  • iPhoto erkennt das Telefon nach dem anstecken des USB-Kabels (über die USB-Verbindung wird auch der Akku geladen) als Kamera und importiert problemlos die Bilder. Die 2 Megapixel Kamera macht übrigens Fotos von sehr beeindruckender Qualität.
  • Fotos lassen sich auch direkt vom Handy aus an Flickr schicken.
  • Der IMAP-Client ist auch gut gelungen. Ich werde zwar selten bis nie das Bedürfnis verspüren mobil meine Mails zu lesen aber es ist gut zu wissen das es geht.
  • Und mit dem Tiger Theme passt auch die Optik ganz hervorragend zum iMac.
  • Ich habe Front Row installiert. Leider hat mein iMac keinen Infrarot-Port und ich keine Apple Remote. Die Bedienung klappt zwar auch per Tastatur sehr gut aber mit der K750i Front Row Fernbedienung kommt das “Media-Center-Feeling” noch ein bisschen besser rüber.
  • Mit dem NoteIt! Widget lassen sich Notizen auf dem iMac erstellen und an das Handy schicken.
  • Das Fernsehen-Widget lässt sich ebenfalls per Bluetooth fernbedienen. Und sollte ich mir jemals EyeTV zulegen (überlegt habe ich das schon öfters…) ist das ebenfalls über das Widget zu steuern.

Alles in allem ist das K750i ein wirklich sehr empfehlenswertes Handy für alle Mac-User und solche die es werden wollen. Telefonieren kann man übrigens auch damit…

(via: der fantastischen K750i Seite im apfelwiki)

Comments