instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Rhabarberkuchen

| Kommentare

Rührteig für ein Backblech:

  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 4 Eier
  • 400 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

Rhabarber abziehen, waschen, in kleine Stücke schneiden und auf den Teig legen. Einen halben Liter Sahne zum Kochen bringen und ein Päckchen Puddingpulver, 1 Vanillinzucker und 100 g Zucker einrühren. Kurz aufkochen lassen. Die Masse über den Rhabarber verteilen. Das Ganze mit Mandelblättchen bestreuen.

im Heißluft-Backofen bei ca. 180 Grad eine Stunde backen.

Comments