instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

GTD with FMP

| Kommentare

Was frei übersetzt natürlich soviel bedeutet wie “Die Dinge geregelt kriegen mit einem teuflischen Master-Plan.

My Fiendish Master Plan ist dabei ein Ruby-Script, welches eine Textdatei einliest um aus ihr verschiedene, sortierte Listen zu erzeugen.

In der Praxis schaut das so aus:

  • Ich drücke “Apfel-Space” um Quicksilver aufzurufen
  • Ich drücke den Punkt “.” um in den Textmodus zu kommen
  • Ich tippe sowas wie “^blog Über FMP schreiben” und nutze die append-Funktion von Quicksilver um die Zeile an eine Textdatei (FMP-Standard ist ~/Lists/fiend.txt, aber das kann man sehr leicht anpassen…) anzuhängen.
  • Das gleiche mache ich mit “^einkaufen Spüli ist alle” und “^code Nicht vergessen neuen Ruby-Kram in SVN einzuchecken”
  • Jetzt wird FMP aufgerufen (Von Hand, cron oder launchd. Egal.) und sortiert mir den ganzen Haufen in einzelne Dateien die blog.txt, einkaufen.txt und code.txt heissen

Nifty, eh?

(via: 43 Folders)

Comments