instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Noch mal was zu DRM

| Kommentare

Ich wollte ja nichts dazu schreiben. Deshalb nur noch zwei Links:

  • Phonoverband kills Music Der Sänger der Les Mercredis beschreibt dort sehr anschaulich was ein Künstler in Deutschland so von der ganzen Novelle des Urheberrechts hat. Ich sach mal so, et is nich viel…

Zum Beispiel die Sache mit dem neuen Urheberecht. Von wegen Privatkopiererei, IP-Auskunftei, Kopierschutzknackerei. Denn für die alten Säcke im Verband, dessen Phono-Akademie (da sind die lustigen Typen, die den Echo verleihen!) sich unvorstellbarerweise als Kulturinstitut der Deutschen Musikwirtschaft (ganz grosses SIC!) versteht, liegt die Schuld bei den Umsatzrückgängen nicht beim schlechten Produkt, der veralteten Struktur oder dem anachronistischen Medium, sondern beim Hörer, dem bösen Downloader, der dieses Jahr schon wieder weniger CDs gekauft und viel mehr aus dem Netz gezogen hat.

F!XMBR: Sie wurden angeklagt wegen gewerblichen Raubkopierens?

Stefan B.: Ja, bei der Durchsuchung fanden die Polizisten selbstverständlich die Mp3-Player meiner Kinder, auf dem sichergestellten PC befanden sich immer noch die gerippten Mp3-Dateien. Hätte ich doch nur niemals Musik-CD’s gekauft, hätte ich mich nur dem Boykott der anderen angeschlossen. Aber Zypries war zu stark, zurückgetreten war sie ja auch nicht, Rückgrat kannte diese Frau auch nicht.

Lesebefehl, alle beide!

(via: dobschat und weiss nicht mehr…)

Comments