instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Counterstrike am Hindukusch

| Kommentare

Du bist sechzehn Jahre alt
Man muss dich schützen vor Gewalt,
Vor allem vor unglaublich vielen
Unsäglich bösen Killerspielen.

Doch zwei Jahre später dann,
Statt rumzuhängen stehst du stramm,
Statt weit geschnitten und lasziv
Trägst du braun gefleckt oliv.

Man zeigt dir, wie du richtig zielst
Mit Spitzentechnik und du spielst
Nicht mit Joystick, Maus und Browser
Doch mit Hi-Tech Marke Mauser.

Man ballert rum und schießt und rennt,
Beim Unreal-Balkan-Tournament.
Und dann spielst du, Dank Herrn Bush,
Counterstrike am Hindukusch.

Man lese dazu nur mal bei heise: <a href=”http://www.heise.de/newsticker/meldung/70848” title=”heise online - Expertenstreit über Auswirkungen von “Killerspielen” auf Jugendliche”>Expertenstreit über Auswirkungen von “Killerspielen” auf Jugendliche. Bevor ich mir vor Ärger drüber noch ein Beinchen raus reisse, feuer ich lieber noch mal Enemy Territory hoch und metzel ein paar Allies mit dem Flammenwerfer nieder…

Das Spiel ist umsonst und im Netz (in dem großen Internetzdings ihr lustigen Experten, das dezentrale, weltweite große, böse Kinderporno/Nazi-Netz. Ihr schreibt oft wie gefährlich das ist), bin gespannt wie sowas von pupsigen deutschen Hinterwäldlern verboten werden soll…

(Gedicht via Isotopp, wieder drauf gekommen und furchtbar aufgeregt via Christopher)

Comments