instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Intel iBooks im Frühjahr?

| Kommentare

Normal Picturemacbook

Widescreen… *Sabber*…

Im Frühjahr bzw. im zweiten Quartal werde Apple sein neues Intel-iBook vorstellen, so AppleInsider: Apples kleinstes Notebook - es soll erwartungsgemäß den Namen »MacBook« erhalten - werde sich äußerlich kaum von den jetzigen Modellen unterscheiden: es sieht aus wie ein kleinerer Cousin des MacBook Pro, allerdings im typischen Apple-Weiß, behauptet ein Augenzeuge. Das MacBook werde ein 13 Zoll-Widescreen-Display haben; dieses Modell soll angeblich die beiden bisher vorhandenen 12- und 14 Zoll-Modelle ersetzen. AppleInsider hat keine konkreten Informationen zum Prozessor, geht aber davon aus, daß das MacBook mit einem 1,67 GHz-Core Solo-Prozessor ausgerüstet wird.

Im Gegensatz zu früheren Gerüchten werde das MacBook doch einen FireWire 400-Port aufweisen sowie zwei USB-Ports. Das MacBook soll ebenso wie die Pro-Cousins mit eingebauter Webcam, einem Infrarot-Empfänger, PhotoBooth, Front Row und einer Fernbedienung ausgeliefert werden: auch die kleinen Notebooks werden also ebenso medientauglich sein wie der iMac.

(Fullquote via mac-essentials, mockup via MacOrama aus der macteens Gallery)

Comments