instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Wireless Internet Service Provider mit Linux

| Kommentare

Wie man seine Nachbarschaft schnell und einfach mit WLAN versorgt und das ganze dabei sogar durchschaubar hält, steht in einem großartigem Artikel bei IBM: Linux scripts make wireless management a snap.

Interessant lesen sich vor allem die vielen kleinen Wrapper-Scripte und die auf Debian basierende Linux-Distribution für den Einsatz als WLAN-AP, Pebble Linux.

Oh, und wenn man gerad mal da ist kann man sich auch gleich mal die ganze Seite NYC-Wireless ansehen.

NYCwireless promotes open wireless hotspots in public spaces throughout the New York region. These public spaces include parks, coffee shops, and building lobbies. NYCwireless intends to work with public and other nonprofit organizations to bring broadband wireless Internet to under-served communities.

Da werdense nich dümmer von.

(via: osnews.com)

Comments