instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Schock in der Abendstunde

| Kommentare

Da frage ich mich gestern warum denn bloß mein MenuMeters Speicherkuchen so voll ausschaut… Frohgemut klicke ich drauf und sehe 512MB RAM.

1
<tilt>

Wo zum Geier sind meine anderen 512 MB Speicher? Sind die saufen oder was?

Kurzer Klick auf “Über diesen Mac”. Ebenfalls nur 512MB in der Anzeige. Mit wachsender Panik weiter zum System Profiler und den Diagnose Tab aufgerufen. Selbstest hat Fehler in der DIMM Bank AJ1 festgestellt.

1
<tilt>

Was? Wie? Meuterei!

Also was macht man als seinen Mac liebender Geek der sich schon heulend in der Apple Hotline hängen sieht?

Man grenzt den Fehler ein.

  • Also iMac aufmachen (drei Schrauben, kein Problem) Riegel rausnehmen, iMac zumachen, iMac anmachen.
  • 512 MB kein Fehler. Gut.
  • iMac aufmachen, anderen Riegel raus, ersten Riegel wieder rein, iMac zumachen, iMac anmachen.
  • 512 MB kein Fehler. Hmmm.
  • iMac aufmachen, zweiten Riegel in ersten Slot stecken, iMac zumachen, iMac anmachen.
  • 512 MB kein Fehler. Hmmmmm.
  • iMac aufmachen, beide Riegel in den jeweils ursprünglichen Slot, iMac zumachen, iMac anmachen.
  • 1024 MB kein Fehler.
1
<tilt>

Was war das denn?

Nun seit dem Moment schnurren wieder 1 GB RAM unter der Haube. Ich bin aber beunruhigt und werde das mal genauer im Auge behalten. Man hört ja so einiges

Comments