instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Die Zehn Gebote des Intrapreneurs

| Kommentare

  1. Komme jeden Tag mit der Bereitschaft zur Arbeit, gefeuert zu werden.
  2. Umgehe alle Anordnungen, die deinen Traum stoppen können.
  3. Unternimm alles, um Dein Projekt fortzuführen, ganz gleich was in Deiner Stellenbeschreibung steht.
  4. Suche Dir Mitarbeiter, die Dich unterstützen.
  5. Folge bei der Auswahl von Mitarbeitern Deiner Intuition und arbeite nur mit den besten zusammen.
  6. Arbeite solange es geht im Untergrund - eine zu frühe Publizität könnte das Immunsystem der Firma wecken.
  7. Setze nie auf ein Rennen, bei dem Du nicht mitläufst.
  8. Um Verzeihung bitten, ist leichter als um Erlaubnis.
  9. Bleibe Deinen Zielen treu, aber sei realistisch im Hinblick auf die Möglichkeiten, diese zu erreichen.
  10. Halte Deine Sponsoren in Ehren.

(Pinchot, 1988)

Und wer nicht weiss was ein Intrapreneur ist der lese doch mal hier. In meiner Abteilung sind wie irgendwie alle so… ; )

(via: Lost Focus)

Comments