instant-thinking.de

just enough to get you started and leave you confused

Sea Life

| Kommentare

Am gestrigen Sonntag waren die Freundin und ich im Sea Life Oberhausen. Wir wollten da eigentlich schon des öfteren mal hin, aber die Schlange war uns einfach jedes Mal zu lang. Gestern waren wir relativ früh da (10:30 Uhr) und mussten auch nur eine halbe Stunde draussen warten bis wir hinein konnten. Das Bild ist entstanden als wir uns gegen 12:00 Uhr auf den Heimweg machten…

Abgesehen von den happigen Eintrittspreisen (Erwachsene 11,50 €, Kinder (3 bis 14 Jahre) 8,50 €, Schüler, Senioren und Studenten 10,00 €) ist es wirklich schön dort. Gerade für Kinder gibt es viel zu sehen und zu lernen. Ein Quiz führt durch die ganze Ausstellung und überall hängen Tafeln mit kurzen, sinnigen Infos zu den Bewohnern der Aquarien in der Nähe.

Lustige Tippfehler sind ebenfalls im Preis inbegriffen:

Mir persönlich hat besonders der große Unterwassertunnel (ca. 20 Meter lang) gefallen. Es gibt dort eine kleine Bank und angenehme Musik mit der man das Wasserballet der Haie und Rochen erst so richtig geniessen kann.

Fotografieren mit Blitzlicht sollte man mit Rücksicht auf die Tiere bleiben lassen, aber das ein oder andere Foto ist dann doch gar nicht so schlecht geworden.

Alles in allem ist das Sea Life für alle Leute zu empfehlen die am Wochenende etwas Zeit übrig haben und mal was anderes machen wollen ausser auf der Couch rumzuliegen. Wer Kinder hat kann ihnen dort wirklich mal Wasserbewohner hautnah zeigen und durch regelmäßige Vorträge (für Kinder gemacht) und den famosen Quiz-Pfad (komplett mit Fühlkisten für Wal- und Haihaut) lernen die sogar noch was dabei.

Überhaupt wird da keiner dümmer von. Oder wusstest du das Fische trinken?

Mehr Fotos gibt es bei Flickr.

Comments